Solarstrom optimal nutzen

Umweltfreundlich kühlen mit einer Klimaanlage: Die schlauste Lösung für einen Energieüberschuss bei Ihrer Photovoltaikanlage im Sommer.

"Die Klimaanlage war die perfekte Ergänzung zu unserer PV Anlage - ein kühles Haus gratis im Sommer, was will man mehr?"
Alina M.
Privatkundin

Kein Schwitzen im Sommer

Die beste Ergänzung für deine Photovoltaik Anlage

Im Sommer produziert Ihre Photovoltaikanlage oft mehr Strom, als Sie verbrauchen können. Anstatt diesen Überschuss für wenig Geld an den Netzbetreiber zu verkaufen, nutzen Sie ihn doch, um Ihr Haus umweltfreundlich zu kühlen. Entdecken Sie, wie eine moderne Klimaanlage in Kombination mit Ihrer PV-Anlage nicht nur Ihre Energiekosten senkt, sondern auch Ihren Komfort steigert.

Die Vorteile sind eindeutig!

Maximale Energieeffizienz

Nutzen Sie die Energie Ihrer PV-Anlage direkt, um Ihr Zuhause effizient zu kühlen.

Kosteneinsparungen

Sparen Sie Geld, indem Sie überschüssigen Strom selbst nutzen statt ihn günstig zu verkaufen.

Umweltfreundlich

Reduzieren Sie Ihren CO2-Fußabdruck, indem Sie erneuerbare Energien für Ihr Klimasystem verwenden.

Sie sind ein Zahlenmensch?

Dann schauen Sie mal hier:

6
0

Prozent Strom sparen

7
0

Anlagen verbaut

5
0

kWh zum Kühlen genutzt

Kühle Wohltat, ohne Extrakosten

Sparen Sie Geld, indem Sie überschüssigen Strom selbst nutzen statt ihn günstig zu verkaufen.

Ihre PV-Anlage erzeugt im Sommer hohe Energiemengen, gerade wenn die Sonne am stärksten scheint. Genau dann, wenn Sie Kühlung am meisten benötigen, liefert Ihre Anlage genug Energie, um Ihre Klimaanlage zu betreiben. So bleibt Ihr Zuhause angenehm kühl, ohne dass zusätzliche Energiekosten anfallen.

Alles, was Sie wissen müssen...

Wir beantworten Ihre Fragen

für ein besseres Verständnis

Wie funktioniert ein solches System?

Dann sind Sie bei uns auf der richtigen Seite: wir ergänzen Ihr System durch die perfekt passende Klimaanlage, ganz nach Ihren Wünschen!

Die Klimaanlage wird so an das System angeschlossen, dass sie optimal mit dem von den PV-Panels erzeugten Strom betrieben wird.

Ein intelligentes Energiemanagementsystem steuert die Energieflüsse automatisch und sorgt dafür, dass Ihre Klimaanlage bevorzugt mit Solarstrom läuft.

Über eine intuitive App können Sie die Leistung Ihrer Anlagen überwachen und Einstellungen anpassen, um den Energieverbrauch zu optimieren.

Weitere Fragen

Diese Kombination ist eine der umweltfreundlichsten Lösungen für die Raumkühlung. Sie reduziert die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und minimiert die CO2-Emissionen, da die benötigte Energie größtenteils aus erneuerbaren Quellen stammt.

Grundsätzlich ja, aber für optimale Effizienz und Leistung ist es ratsam, die Spezifikationen beider Systeme abzustimmen. Es ist empfehlenswert, vor der Installation eine professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass die Klimaanlage und die PV-Anlage kompatibel sind und effizient zusammenarbeiten können.

Die Einsparungen hängen von mehreren Faktoren ab, darunter die Größe Ihrer PV-Anlage, die Effizienz Ihrer Klimaanlage und Ihr örtlicher Stromtarif. Im Durchschnitt können Haushalte, die ihre Klimaanlage mit Solarstrom betreiben, zwischen 20% und 50% ihrer jährlichen Energiekosten für Kühlung sparen.

An Tagen mit geringer Sonneneinstrahlung oder bei höherem Energiebedarf kann Ihre Klimaanlage automatisch auf Netzstrom umschalten. Viele Systeme umfassen Batteriespeicherlösungen, die überschüssige Energie speichern, um eine kontinuierliche Versorgung zu gewährleisten, selbst wenn die Sonne nicht scheint.

Worauf warten Sie noch?

Durch die Nutzung von Solarstrom zur Betreibung der Klimaanlage reduzieren Sie Ihre Abhängigkeit von herkömmlichem Netzstrom, tragen aktiv zum Umweltschutz bei und steigern sogar den Wert Ihrer Immobilie!

Bereit für...

Eine kühle Zukunft?

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Energieeffizienz steigern und beginnen Sie Ihre Reise zu nachhaltigem Komfort – Kontaktieren Sie uns jetzt!